A-
A+
 

Pop up Platt

Sonderführung mit Tönne Speckmann

 

"Met de Digitalisierung und de neien Kopphörers wörd's Du ja no bestens informiert öwwer de Entwicklung vanne de Rockmusik nao'n 2. Weltkrieg, aowwer et giww aok nog vull anneers te vertellen; van de ersten Gedanken vöör so'n Museum an' End vanne 90er joaren öwwer dat Spektakel bi de Eröffnung bes vandag.“

 

Alles klar? Nein? Macht nichts - Tönne Speckmann hilft den Gästen gern bei seiner Führung auf die Sprünge. Und bei Mettstulle mit Zwiebeln und lecker Wachölderchen lässt sich der Abend ganz vortrefflich im urigen Café Backstage ausklingen.


Die nachfolgend angezeigte Liste zeigt Ihnen die Termine und freie Besucherkapazitäten. Über den
Preise-Button gelangen Sie zum Buchungsvorgang.

 

Sie möchten eine „Pop up Platt“ Führung als geschlossene Gruppe vereinbaren?

Kein Problem. Anfragen nehmen wir gerne telefonisch unter 02562 – 814811

oder per E-Mail unter info@rock-popmuseum.de entgegen.

 

 

Für den Besuch des Museums ist kein Impf- oder Testnachweis notwendig. Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer Maske!

 

Vielen Dank!

 

Bitte beachten Sie, dass beim Kauf der Tickets im Onlineshop keine Rabatte gewährt werden können.